Datenschutzerklärung

datenschutz

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig.

Der FÜD verpflichtet sich alle übermittelten Dokumente und Informationen vertraulich zu behandeln und nach bestem Wissen und Gewissen über alle Tatsachen und Sachzusammenhänge Stillschweigen zu bewahren, die in Zusammenhang mit Geschäftsverbindungen zu unseren Kunden bekannt werden. Freie Mitarbeiter werden zu Diskretion verpflichtet. Der FÜD speichert Ihre Daten ausschließlich zur Auftragsbearbeitung, Rechnungslegung und zum Informationsaustausch mit den Auftraggebern. Mit Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Speicherung dieser Daten in einer internen Datenbank zu. Es wird darauf hingewiesen, dass die Abwicklung des Geschäftsbetriebes mittels elektronischer Medien, das Risiko des unbefugten Zugriffs Dritter birgt, für dessen eventuelle Folgen der FÜD keine Verantwortung übernehmen kann.